KITZ GALLERIA

Ausstellung

Das neue Format im Kaufhaus
die Kitz Galleria zeigt neue
Wege in der Kunst

ABSTRACT SCULPTURE LIGHT
ANDERAS WESTREICHER

ANDERAS WESTREICHER

Andreas P. Westreicher, Jahrgang 1981, lebt und arbeitet derzeit zwischen Tirol, Wien und Ibiza Als Autodidakt ist er keiner Strömung unterworfen. Er fing im Jahr 2000 mit dem Malen an, als Ergebnis der Fragestellung an sich selbst nach dem Zusammenhang zwischen Leben und Tod und der sich daraus ergebenden Mitte. Die malerische Ausdrucksform, der er sich bedient, ist von einem rituellen Drang nach metaphysischer Verständigung bestimmt. Er versucht das vom Bildzentrum ausgehende „Komponieren“ zu verwerfen und stellt den Malakt selbst in die Mitte des Schaffungsprozesses. Die Bilder werden nicht wie typisch auf der Staffelei mit Pinsel gemalt, sondern er legt die Leinwand waagrecht auf den Boden oder einen Tisch um die waagrechte Fläche mit Löffeln, Messern oder Spachteln bearbeiten zu können. Diese Methode ermöglicht es ihm psychische Impulse ohne gedankliche Kontrolle mit stakkatohaften Handbewegungen ins Bild umzusetzen. Durch die oft heftige und emotinale Malweise werden die unbewussten geistigen Strukturen freigelegt und gleichzeitig auch ihr rhythmischer, phantastischer und mystischer Gehalt zum Ausdruck gebracht. Diese Art der Malerei ist mehr „eine Folge als Absicht“. www.westreicher.design

ERIC BRUVIER

ERIC BRUVIER

ART2FACE
Eric Bruvier ist ein österreichischer Künstler mit französischen Wurzeln väterlicherseits. Geboren wurde er am 04. September 1981 in der malerischen Stadt Kitzbühel und lebt dort auch wieder, nachdem er einige Jahre im Ausland verbracht hat.Hauptsächlich widmet er sich der Fotografie, bevorzugt schießt er seine Bilder in der Natur, fertigt jedoch auch Indooraufnahmen im eigenen Studio im Herzen von Kitzbühel an. Meist verwendet er seine eigenen Aufnahmen und wendet diese für seine Kunst im sogenannten „double exposure“-Verfahren an. Hierfür verbindet der Künstler zwei verschiedene Fotografien und legt diese optisch übereinander, so dass sich daraus ein einzelnes Bild ergibt. Bevorzugt kreiert er diese Kompositionen in schwarz-weiß und gibt den Werken seine eigene Handschrift durch farbiges Bemalen mit Acrylfarbe. Als geborenen Tiroler Naturburschen gefällt es Eric Bruvier Naturaufnahmen mit Portrait-Aufnahmen zu kombinieren. www.bild-schoen.at

BJÖRN ROHM

BJÖRN ROHM

Metallkunst
2008 beginnt er aus Metallresten, Ketten und Schrauben originelle Kerzenständer und Weinflaschenhalter zu fertigen – rein als Geschenke für verschiedene Anlässe. Doch schon bald spricht sich der Witz und Ideenreichtum seiner Wohnobjekte herum und erste erfolgreiche Ausstellungen führen 2013 zu der Entscheidung, sein Kunstgewerbe anzumelden. Seitdem nimmt er regelmäßig beim Weihnachtsmarkt am Hödnerhof und bei der Gartenausstellung in Igls teil und bildet sich als Autodidakt kunstgeschichtlich weiter.In Björns Händen entsteht aus Schrott Kunst, aus Stahl und Eisen Schönheit, und aus Zweckdienlichem Sinnlichkeit. www.metal-design-at.jimdo.com    

PATRICE BRUVIER

PATRICE BRUVIER

Geboren wurde Patrice Bruvier am 27.April 1954 im Norden Frankreich. Nach Abschluss seines Technologie Studiums in Paris, lernte er in den 70er Jahren seine Frau kennen und folgte Ihr nach Kitzbühel, wo sie gemeinsam Modeschmuck Design Vor 25 Jahren  begann Bruvier, diese in seine Arbeiten einfließen und neue Kunst entstehen zu lassen. „Malen mit Licht“ vereinigt Malerei mit technischen Finessen. Durch eine Kombination aus digitaler Malerei mittels Graphic Tablet, traditionellen Instrumenten und farbigem Kunstharz, neuartige Kompositionen entstehen zu lassen. Seine jüngsten Werke druckt der Künstler auf spezielle Folien, welche durch ein LED Panel beleuchtet und so zum Leben erweckt werden. Durch seine außergewöhnlichen Werke ist Patrice Bruvier bereits im In- und Ausland ein gefragter Künstler und auf zahlreichen Ausstellungen vertreten. Auch Galerien wie die Galerie "Signatures in Cannes süd Frankreich. Sein größtes Ziel ist es, durch seine Werke einzigARTiges  zu vermitteln. www.art-bp.com